• Glockenspiel

    Glockenspiel

    Der Mechanismus ist aus geschmiedetem Eisen und Blech gefertigt. Zu festgelegten Zeiten öffnen sich die Türen aus der drei Figuren kommen und zu einem traditionellen Lied tanzen. Read More
  • Dolmen

    Dolmen

    Diese aus großen unbehauenen Steinen errichteten Bauwerke aus der Vorzeit bestehen aus drei oder mehr aufrecht stehenden Tragsteinen, auf denen eine oder mehrere Deckplatten ruhen. Die Dolmen in der Rioja Alavesa gehören zu den größten und beeindruckendsten des Baskenlands. Read More
  • Weiher

    Weiher

    Im Südosten von Laguardia liegen die beiden Binnengewässer Carralogroño und Carravalseca, die zu den nördlichsten ihrer Art in Europa gehören. Wegen ihrer reichhaltigen Ökologie sind sie zu geschützten Biotopen erklärt worden. Read More
  • Ein Fabeldichter

    Ein Fabeldichter

    Am nördlichen Ende des Sträßchens El Collado befindet sich ein kleiner Pavillon mit der Büste des Fabeldichters Félix María Samaniego, mit einer Inschrift, die in als Bürger von Laguardia ehrt. Read More
  • Torre San Juan

    Torre San Juan

    Teil einer alten Burg aus dem 14. Jahrhundert. Der Turm diente zur Verteidigung des darunter liegenden Stadttors. Read More
  • Keltischer Wasserspeicher

    Keltischer Wasserspeicher

    Der größte aus der Eisenzeit erhaltene Wasserspeicher Europas. Mit einem Fassungsvermögen von über 300.000 Liter stellte er die Wasserversorgung der Bevölkerung sicher. Ebenso fand man dort Spuren ritueller Handlungen. Read More
  • Weinkeller

    Weinkeller

    Die Weinkeller oder Bodegas in Familienbesitz stammen aus dem 16. Jahrhundert und sind in der ganzen Stadt durch Tunnel miteinander verbunden. Read More
  • Klosterturm

    Klosterturm

    Dieser Befestigungsturm befindet sich am Ostende des Städtchens und ist für Besucher geöffnet. Von seiner oberen Aussichtsplattform hat man einen schönen Blick. Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8